Gehe zu:Presse

01.12.2010 | 09:27 Uhr

Erfolgreiche Kulturtage gehen mit Bach zu Ende

(G. Kluth im Trierischen Volksfreund vom 1.12.2010 - Auszug)


"Kultur in den ländlichen Raum bringen - diese Aufgabe hat sich der Landkreis Trier-Saarburg ganz besonders mit den Kreiskulturtagen auf die Fahnen geschrieben.

Keine leichte Aufgabe in einer Region, in der das kulturelle Angebot ohnehin schon groß ist, die Konkurrenz durch feste Häuser oder Festivals beinahe erdrückend. Trotzdem konnte der Kreisbeigeordnete Manfred Wischnewski beim Abschluss der diesjährigen Reihe im Konzer Kloster St. Bruno eine positive Bilanz ziehen. Über 3000 Besucher kamen in den Monaten September bis November zu den 35 Veranstaltungen. Geheimnis des Erfolges war sicherlich nicht zuletzt der geschickte Mix aus Klassik- und Chansonkonzerten, aus Lesungen und Kabarettabenden. Eine breite Palette also, die auch breite Schichten der Bevölkerung ansprach und bei der der Kreis mit speziellen Angeboten auch die Kinder nicht außen vor ließ. (...) Zu dem barocken Kammerkonzert (im Festsaal des Konzer Klosters), bei dem Johann Sebastian Bach im Mittelpunkt stand, kamen deutlich mehr Musikfreunde, als man erwartet hatte. Rund 150 Zuhörer wollten sich nicht entgehen lassen, was das Ensemble "acroama animata" ihnen zu bieten hatte". (...)


Oktober
Mon Die Mit Don Fre Sam Son
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
November
Mon Die Mit Don Fre Sam Son
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
Dezember
Mon Die Mit Don Fre Sam Son
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3